Home
News
Veranstaltungen
Beratung & Planung
Wir über uns
Vorstand
Mitglieder
Freundeskreis
Kontakt
Bilder
Archiv
intern
Impressum

Der BDB stellt sich vor

Der BDB - Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure ist in der Bundesrepublik der größte Berufsverband im Bauwesen mit mehr als 20.000 persönlichen Mitgliedschaften, im Land Niedersachsen sind wir der viertgrößte BDB-Landesverband.
Unser Verband ist in allen 16 Bundesländern mit 225 Bezirksgruppen vertreten und garantiert dadurch Basisnähe und eine flächendeckende Präsenz über das gesamte Bundesgebiet.
Mitglieder in unserem Verband sind freischaffende, angestellte und beamtete Architekten und Ingenieure, Unternehmer und Studenten.
Diese Verbandsstruktur ist für viele Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft ein eindeutiges Argument, die Auseinandersetzung mit dem BDB zu suchen und seinen Rat einzuholen.
Die BDB - Bezirksgruppe Celle wurde am 30. April 1952 im Historischen Ratskeller von dreizehn Bauschaffenden gegründet und begann sofort mit einem aktiven Programm für alle Mitglieder. Neben berufspolitischen und fachlichen Veranstaltungen wurde auch das gesellschaftliche Zusammensein gepflegt und die Mitgliederzahl wuchs ständig im Laufe der Jahre.

Zum weiteren wurde Ende der 80 Jahre ein Freundeskreis der Bezirksgruppe Celle und Uelzen gebildet, indem sich weitere Bauschaffende -die nach Satzung des BDB nicht Mitglieder des Verbandes werden können- zusammengeschlossen haben.
Diesem Freundeskreis gehören aktuell  29 Personen aus der gesamten Bauwirtschaft an.
Regelmäßige Veranstaltungen werden vom Vorstand der Bezirksgruppe vorbereitet und durchgeführt. Diese Veranstaltungen haben einen berufspolitischen, aber auch gesellschaftlichen Charakter. Die Akzeptanz der angebotenen Veranstaltungen kann als sehr gut bezeichnet werden.
Die Bezirksgruppe Celle und Uelzen versteht sich als Vermittler der Bauschaffenden zu Behörden und Institutionen und versucht in der Region für die Bauwirtschaft ein gutes Ohr zu erzielen. Die ganze Verbandsarbeit wird auf ehrenamtlicher Basis vollbracht. Von 1980 bis 2012 war Dipl. Ing. Uve Kühl Vorsitzender der Bezirksgruppe Celle und Uelzen, der nebenbei auch von 1992 bis 2011 die Geschicke des Landesverbandes geleitet hat.
Seit 2012 ist sein  langjähriger Mitstreiter Dipl.-Ing. Hans-Dietrich Hagen 1. Vorsitzender der Bezirksgruppe.
Viele überregionale Veranstaltungen wurden in Celle durchgeführt, neben einigen Bundesreferatssitzungen, zwei Landesverbandstagen 1972 und 1992 war die Durchführung des Deutschen Baumeistertages im Jahre 1999 in der Celler Congreß-Union der Höhepunkt für die aktive Bezirksgruppe Celle und Uelzen.
Traditionelle Veranstaltungen der Bezirksgruppe sind auf der einen Seite der Berufspolitische Aschermittwoch, auf dem regionale Themen mit verantwortlichen Personen besprochen oder im Rahmen von Podiumsdiskussionen abgehandelt werden.
Zum anderen ist der Neujahrsempfang der Bezirksgruppe Celle und Uelzen mit dem Besuch des Celler Schloßtheaters ein weiteres High Light im Laufe des Verbandsjahres.
Zu dieser Veranstaltung kommen seit 20 Jahren fast immer 300 Personen aus ganz Deutschland aus der Politik, Verbänden und Vereinen um die Schönheiten Celles zu erkennen und um der Bezirksgruppe Celle und Uelzen ihre Referenz zu erweisen.

Wenn Sie auch Mitglied im BDB werden wollen, hier finden Sie weitere Informationen:

mehr Mitgliederinformation

 

Mitglied können werden:
Alle Architekten und im Bauwesen tätigen Ingenieure, die ein Studium an einer Universität, Fachhochschule oder einer vergleichbaren, staatlichen anerkannten Hochschule abgeschlossen haben. Außerdem Studenten der Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen und der Versorgungstechnik.

 

der jährliche Beitrag beträgt . . .

- Aufnahmeantrag BDB online ausfüllbar

 

 

Mehr Informationen zum BDB-Freundeskreis finden Sie hier

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch beim:

 

 

 
 

 

 

 

BDB Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. Bezirksgruppe Celle / Uelzen